Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Drehmomentschlüssel – der sichere Halt für Schrauben

DrehmomentschlüsselBeim Akkuschrauber-Kauf sollten Sie auch auf das Drehmoment achten. Die Drehzahl beim Akkuschrauber ist jedoch vergleichsweise niedrig. Ein Drehmomentschlüssel kommt zum Einsatz, wenn das präzise Anziehen von Schraubverbindungen angezeigt ist. Unentbehrlich sind diese Werkzeuge beim Reifenwechsel. Durch die Einstellfunktion des Anzugsmoments kann sichergestellt werden, dass die Schrauben nicht nur festsitzen, sondern sich selbstständig nicht mehr lösen können. Neben dem einstellbaren Drehmoment ist auch die Länge des Werkzeugs maßgebend. Ist der Zielmoment erreicht, zeigen gute Drehmomentschlüssel dies durch ein akustisches Signal an. Drehmomentschlüssel mit Schleppzeiger sorgen dafür, dass Sie die Werte einfach ablesen können. Worauf beim Kauf von Drehmomentschlüsseln noch zu achten ist, können Sie im Folgenden nachlesen.

Drehmomentschlüssel Test 2022

Das Drehmoment bei Akkuschrauber und Drehmomentschlüssel

DrehmomentschlüsselDas Drehmoment gibt Auskunft darüber, wie viel Power in einem Werkzeug steckt. Die Angabe des Wertes erfolgt in Newtonmeter, kurz Nm. Die meisten Akkuschrauber besitzen zwei Gänge, einen schnellen und einen langsamen.

» Mehr Informationen

Beim Blick in eine Akkuschrauber-Drehmoment-Tabelle fallen verschiedene Werte ins Auge.

Diese stellen sich wie folgt dar:

  • kleiner Akkuschrauber mit geringer Power = 4,5 Newtonmeter
  • mittelgroßer Akkuschrauber mit normaler Power = 25 Newtonmeter
  • großer Akkuschrauber mit ausreichend Power = 60 Newtonmeter

Wie die Erfahrungen zeigen, bringt es ein leistungsstarker Akkuschrauber auf maximale Drehmomente zwischen 45 und 70 Newtonmeter.

In einem Drehmomentschlüssel-Test wird deutlich, dass dieses Werkzeug weit mehr Power mitbringt. In der Regel werden Drehmomentschlüssel-Testsieger ein Drehmoment zwischen 100 bis 150 Newtonmeter absichern können.

Der Anwendungsbereich von Drehmomentschlüsseln

Akkuschrauber und Maulschlüssel stoßen an ihre Grenzen, wenn Schrauben und Muttern mit einer bestimmten Kraft angezogen werden müssen. Die Definition eines präzisen Anzugsmoments ist der große Vorteil der hier beschriebenen Werkzeuge.

» Mehr Informationen

Anwendung finden Drehmomentschlüssel mit Rutschkupplung oder Schleppanzeiger in folgenden Bereichen:

  • Wartung und Reparatur von Fahrzeugen
  • Maschinenbau
  • Mikroelektronik
  • Bad- und Sanitärbereich
  • Implantationsmedizin
  • Heimwerkerbedarf

Die Funktionsweise von Drehmomentschlüsseln

Ein kleiner Drehmomentschlüssel ist ein vergleichsweise simples Werkzeug. Das Herzstück ist die Knarre. Der Hebel dient als Verlängerung und macht die Arbeit mit dem Gerät weniger anstrengend.

» Mehr Informationen

Testberichte zeigen, dass ein Drehmomentschlüssel für Auto oder Fahrrad durchaus einen komplexen Aufbau besitzt und über verschiedene Auslösesysteme verfügt.

Dabei kommt es auf das Zusammenwirken verschiedener Komponenten an:

  • Feder
  • Federkette
  • Hebel
  • Antrieb
  • Übertragung

Am Griff des Werkzeugs finden Sie eine Skala, wo Sie das gewünschte Drehmoment einstellen können. Im Knarrenkopf findet das Schraubwerkzeug Aufnahme.

Im Angebot sind verschiedene Größen:

  • Drehmomentschlüssel klein ¼ Zoll
  • Drehmomentschlüssel ½ Zoll
  • Drehmomentschlüssel 3/8 Zoll

Die unterschiedlichen Arten von Drehmomentschlüsseln

Bevor Sie einen Drehmomentschlüssel kaufen, lohnt es, die Unterschiede in Qualität und Leistung zu bewerten. Daher kann der direkte Drehmomentschlüssel-Vergleich anhand der Vorteile und Nachteile der einzelnen Produkttypen hilfreich sein.

» Mehr Informationen
Drehmomentschlüssel-Art Eigenschaften/Merkmale
Auslösender Drehmomentschlüssel
  • arbeitet mechanisch
  • Einstellung mithilfe einer Skala am Gerät
  • Signalgebung verhindert Überdrehung
Anzeigender Drehmomentschlüssel
  • arbeitet mechanisch
  • einfache Handhabung
  • keine Signalgebung
  • keine automatische Unterbrechung bei drohender Überdrehung
Elektronischer Drehmomentschlüssel
  • arbeitet elektrisch
  • Anzeige der Werte auf einem Display oder per LED
  • präzise Einstellungen möglich
  • Werte können gespeichert werden

Die Vor- und Nachteile von Drehmomentschlüsseln

Ein Drehmomentschlüssel ist bei Auto, Motorrad oder Fahrrad unentbehrlich. Die Drehmomenteinstellung übersteigt die Möglichkeiten des Akkuschraubers. Damit Sie die besten Drehmomentschlüssel für Ihre Hobbywerkstatt finden, haben wir Ihnen die Vorteile und Nachteile der Marke nochmals zusammengestellt.

  • genaues Arbeiten möglich
  • Sicherheit besitzt Priorität
  • Schrauben können sich nicht von allein aufdrehen
  • stabile Schraubverbindungen beim Reifenwechsel
  • breites Leistungsspektrum für vielfältige Arbeiten
  • viele Modelle liefern ein akustisches Signal und verhindern das Überdrehen der Schrauben
  • Unterschiede in Qualität und Leistung
  • ist der Drehmomentschlüssel klein, eignet er sich vermutlich nicht für jedes Fahrzeug
  • manuelles Einstellen und Kenntnis des notwendigen Drehmoments notwendig

Tipp: Verwechseln Sie einen Drehmomentschlüssel für Fahrrad und Auto nicht mit einem Schraubenschlüssel. Es handelt sich um ein präzises Messwerkzeug, welches Sie nicht zum Lösen von Schraubverbindungen verwenden können.

Welches Drehmoment für welches Auto?

Möchten Sie Ihren neuen Drehmomentschlüssel für Fahrrad, Motorrad und Auto verwenden, muss der Drehwinkel mit allen Fahrzeugen kompatibel sein. In einem Drehmomentschlüssel-Test zeichnet sich ein recht großer Spielraum zwischen den definierten Drehmomenten ab.

» Mehr Informationen

Damit Sie sich orientieren können, haben wir einige Fahrzeugtypen und die notwendige Drehmomenteinstellung herausgegriffen:

  • Audi = 120 Nm
  • 3-er BMW = 120 Nm
  • Mini/R50 = 110 Nm
  • Citroen C6 = 130 Nm
  • Honda = 110 Nm
  • Jaguar XF = 165 Nm
  • Mitsubishi Pajero = 130 Nm
  • VW Sharan = 160 Nm

Lassen Sie die Reifen in der Werkstatt wechseln, ist die Anschaffung eines Drehmomentschlüssel-Set trotzdem eine Option. Nach 50 bis 100 Kilometern sind Kraftfahrer angehalten, die Räder nachzuziehen. Können Sie Ihren eigenen Drehmomentschlüssel einstellen und anwenden, können Sie sich die erneute Fahrt zum Fachhändler sparen.

Diese wichtigen Kaufkriterien sind zu beachten

Bevor Sie im Baumarkt wahllos nach einem Drehmomentschlüssel mit Schleppzeiger greifen, sollten Sie nicht nur günstig kaufen, sondern vorab auch bewusst entscheiden.

» Mehr Informationen

Dabei kann das Hauptaugenmerk auf folgende Faktoren gerichtet werden:

  • Drehmoment
  • Größe
  • Material
  • Lieferumfang

Ein Proxxon-Drehmomentschlüssel besitzt einen festen Arbeitsbereich. Ein Drehmomentschlüssel für das Fahrrad kann mit einer geringeren Drehzahl ausgestattet sein als der Drehmomentschlüssel für das Auto. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass sich das Drehmoment präzise einstellen lässt und die Anforderungen an den Einsatzbereich mit ausreichend Power abgedeckt werden.

Die Größe ist ebenfalls wichtig. Ein Drehmomentschlüssel mit ¼ Zoll ist eher klein. Ein kleiner Drehmomentschlüssel kann für Reparaturen am Zweirad ausreichen. In einem Drehmomentschlüssel-Test zeigt sich, dass ein Drehmomentschlüssel-Testsieger für das Auto mit ½ Zoll Aufnahmegröße ausgestattet sein sollte.

Wenn Sie einen Drehmomentschlüssel kaufen, spielt auch das Material eine Rolle. In einem Drehmomentschlüssel-Vergleich bestehen die meisten gängigen Geräte aus Chrom-Vanadium-Stahl. Dabei handelt es sich um ein stabiles und bruchfestes Material, welches für hochwertiges Werkzeug als Empfehlung dienen kann.

Ein umfangreicher Lieferumfang erspart Ihnen den Nachkauf von Zubehör. Dies betrifft zum Beispiel eine ausreichende Verlängerung, welche die Hebelwirkung unterstützt und die Arbeit leichter fallen lässt. Ein Drehmomentschlüssel-Set ist eine gute Wahl, da meist kein zusätzliches Zubehör angeschafft werden muss.

Die Pflege von Drehmomentschlüsseln

Bei der Pflege von Drehmomentschlüsseln sollte folgendes beachtet werden:

» Mehr Informationen
  • nach jeder Anwendung mit einem weichen Tuch säubern
  • keine Flüssigkeiten oder Putzmittel verwenden
  • fusselfreies Mikrofasertuch verwenden
  • Überdehnung über die angegebenen Werte vermeiden

Die Hersteller von Drehmomentschlüsseln

Unter den Herstellern haben sich folgende Produzenten einen Namen gemacht:

» Mehr Informationen
  • Unitec
  • PROXXON
  • HAZET
  • FAMEX

Drehmomentschlüssel kaufen

Wer einen Drehmomentschlüssel kaufen möchte, wird vermutlich bei OBI, Bauhaus, Hornbach, Hagebau oder auch ADLI und LIDL fündig. Ein Online-Shop kann das Sortiment deutlich übertreffen und die Preise können im SALE besonders günstig sein. Sie können einen Drehmomentschlüssel nicht selbst testen, aber auf verschiedene Kundenmeinungen und einen Preisvergleich zurückgreifen. Damit können Sie das passende Drehmoment auswählen, eine bewusste Kaufentscheidung treffen und vom schnellen Versand profitieren.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Drehmomentschlüssel – der sichere Halt für Schrauben
Loading...

Einen Kommentar schreiben