Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V Test

Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V

Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V

Unsere Einschätzung

Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V Test

<a href="https://www.akkuschrauber.com/makita/akku-magazinschrauber-180v/"><img src="https://www.akkuschrauber.com/wp-content/uploads/awards/1148.png" alt="Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zur schnellen Verarbeitung von gurtmagazinierten Schrauben
  • Geräuschlos abschaltende Kupplung
  • Lange Schraubenführung
  • Einstellbarer Tiefenanschlag

Vorteile

  • Robust
  • Handhabung
  • Power satt
  • Schnell

Technische Daten

MarkeMakita
ModellAkku-Magazinschrauber 18,0V
Aktueller Preisca. 450 Euro
EAN / ArtikelnummerDFR550RMJ
Artikelgewicht4 Kg
Produktabmessungen39,4 x 29,4 x 21,2 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).

Wenn es um hochwertige Arbeitsgeräte geht, dann wirft recht schnell der Hersteller Makita seinen Hut in den Ring. Wir haben uns den Akku-Magazinschrauber 18,0V einmal näher “angeschaut”, dieser wird im MAKPAC mit 2 Akkus und Ladegerät geliefert, er eignet sich für die schnelle Verarbeitung von gurtmagazinierten Schrauben. Er verfügt ansonsten über eine geräuschlos abschaltende Kupplung, eine lange Schraubenführung, einen einstellbaren Tiefenanschlag und einen 4-poligen Motor. Uns interessierte: Wie schlägt er sich in der Praxis?

Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V bei Amazon

  • Makita Akku-Magazinschrauber ... jetzt bei Amazon.de bestellen
449,90 €

Ausstattung

Wie bereits erwähnt, so eignet sich der Akku-Magazinschrauber 18,0V für eine besonders schnelle Verarbeitung von gurtmagazinierten Schrauben, Schrauben ohne Gurtmagazin können mit diesem Modell nicht verarbeitet werden. Zur Ausstattung des Modells von Makita gehören eine geräuschlos abschaltende Kupplung, eine lange Schraubenführung sowie der Rechts-/ Links-Lauf und der einstellbare Tiefenanschlag. Des weiteren wurde ein 4-poliger Motor verbaut, der ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromentnahme daher kommt.

Die Leerlaufdrehzahl gibt der Hersteller mit 4.000 min-1 an, die zu verarbeiteten Schrauben sollten einen Durchmesser von 4,0 mm und eine Länge von 25 – 55 mm haben. Geliefert wird der Schrauber inkl. MAKPAC Größe 3, 2 x Akku BL1840 und Ladegerät. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Gut gefallen am Akku-Magazinschrauber 18,0V haben Amazon Kunden sein vergleichsweise geringes Gewicht von 2,1 kg und die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, außerdem ist der Akku recht ausdauernd. Sollte dieser leer sein, kann sofort weiter gearbeitet werden, denn wie bereits angesprochen wird ein Ersatzakku mitgeliefert. Lobenswert ist darüber hinaus die Verarbeitungsqualität des Geräts von Makita, das einen sehr robusten Eindruck hinterlassen soll. Praktisch: Die Einschraubtiefe lässt sich verstellen und den Bedürfnissen anpassen.

Wer an diesem Gerät lange seine Freude haben möchte, der sollte es ab und an mit einem Kompressor reinigen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Akku-Magazinschrauber 18,0V für 450 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Gerät ist seinen Preis bis auf den letzten Cent wert, auch wenn es alles andere als ein Schnäppchen ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Beim Magazinschrauber von Makita handelt es sich um ein exzellentes Gerät, das auch den Dauernutzer zufrieden stellen wird. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Makita Akku-Magazinschrauber 18,0V gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?