Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Makita DGA504RTJ Test

Makita DGA504RTJ

Makita DGA504RTJ
Makita DGA504RTJMakita DGA504RTJMakita DGA504RTJ

Unsere Einschätzung

Makita DGA504RTJ Test

<a href="https://www.akkuschrauber.com/makita/dga504rtj/"><img src="https://www.akkuschrauber.com/wp-content/uploads/awards/2710.png" alt="Makita DGA504RTJ" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • LED warnt vor nachlassender Akkuspannung und Überlastung
  • Sehr handlicher Winkelschleifer mit 18 V-Antrieb
  • Elektronischer Überlastschutz
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Mit Sanftanlauf

Vorteile

  • Sehr umfangreiche technisch hochwertige Ausstattung
  • Sehr solide Aufmachung

Typ

  • Akku-Winkelschleifer

Technische Daten

Marke / HerstellerMakita
ModellDGA504RTJ
Aktueller Preisca. 329 Euro

Produkte der Marke Makita sind bei Handwerkern für ihr wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Solidität bekannt. Wir haben uns gefragt, ob der Makita Akku-Winkelschleifer dem positiven Ruf der Marke entspricht und daher einmal einen genaueren Blick auf das Produkt geworfen.

Makita DGA504RTJ bei Amazon

  • Makita DGA504RTJ bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Schaut man auf die Ausstattungsmerkmale des Makita Akku-Winkelschleifers wird deutlich, dass dieser eine sehr gute Produktausstattung mit sich bringt. Besonders positiv lässt sich hier der bürstenlose Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise anführen, welcher der von Makita gewohnten Qualität entspricht. Sehr nützlich ist ebenfalls der elektronische Überlastschutz, welcher für eine längere Lebensdauer sorgen soll. Die integrierte LED warnt zudem vor nachlassender Akkuspannung und Überlastung, was der Anwendungsfreundlichkeit zugute kommt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Die Nutzer des Makita Akku-Winkelschleifers haben in den Amazon Rezensionen in der Regel sehr positive Bewertungen hinterlassen. Hauptsächlich wurde hier auf die sehr gute Anwendungsfreundlichkeit und die wirklich guten Leistungseigenschaften hingewiesen. Der 5A Akku soll zudem mehr als ausreichend für längere Arbeitsperioden sein und auch bei größerer Belastung zuverlässig funktionieren. Einige Rezensenten haben angemerkt, dass sich das Produkt auch sehr gut zur betrieblichen Nutzung eignet. Uns gefällt hier besonders, dass der Makita Akku-Winkelschleifer von eigentlich allen Rezensenten sehr positiv bewertet wurde und mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,5 von 5 Sternen punkten kann. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 329 Euro im Online-Shop von Amazon. Preislich lässt sich der Makita Akku-Winkelschleifer als preislich mittelmäßig einstufen. Nutzer von Makita Produkten können bestätigen, dass hier in der Regel sehr attraktive Preis-Leistungs-Verhältnisse geboten werden. Wir sind uns sicher, dass der Makita Akku-Winkelschleifer hier nicht enttäuscht und ebenfalls ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Alles in allem besteht für uns kein Zweifel daran, dass der Makita Akku-Winkelschleifer ein wirklich gutes Produkt ist. Die sehr umfangreiche und technisch hochwertige Ausstattung motiviert uns hier eine ganz klare Kaufempfehlung auszusprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 167 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Makita DGA504RTJ

Bei Amazon kaufen
329,00 €
contorion.de Online-Shop
334,38 €
check24.de Online-Shop
335,90 €
Bei Ebay kaufen
359,90 €
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 26.08.2019 um 11:20 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Makita DGA504RTJ gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?