Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Westfalia Ständer und Schraubstock Test

Westfalia Ständer und Schraubstock

Westfalia Ständer und Schraubstock

Unsere Einschätzung

Westfalia Ständer und Schraubstock  Test

<a href="https://www.akkuschrauber.com/westfalia/westfalia-staender-und-schraubstock/"><img src="https://www.akkuschrauber.com/wp-content/uploads/awards/2795.png" alt="Westfalia Ständer und Schraubstock " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Westfalia Ständer und Schraubstock bei Amazon:

    Merkmale

    • Schraubstock
    • Zum Präzisen bohren

    Nachteile

    • kein präzises Arbeiten möglich
    • schlechte Verarbeitung

    Technische Daten

    MarkeWestfalia
    ModellStänder und Schraubstock

    Ständerbohrmaschinen sind oft recht teuer, weshalb dieses Set, bestehend aus Ständer und Schraubstock für Bohrmaschinen, aus dem Hause Westfalia eine preisgünstige Alternative darstellen könnte. Ob das Modell die bisherigen Käufer überzeugen konnte, zeigt ein Blick in die entsprechenden Bewertungen auf Amazon.

    Westfalia Ständer und Schraubstock bei Amazon:

      Ausstattung

      Die gefräste Arbeitsplatte dieses Modells ist aus AluDruckguss gefertigt worden, wie der Hersteller auf Amazon angibt. Die maximale Bohrtiefe beträgt dabei 60 mm. Die Gesamthöhe beläuft sich auf 500 mm. Für die Grundplatte ergibt sich ein Maß von 160 x 160 mm. Des Weiteren ist in diesem Set auch ein 65 mm Maschinenschraubstock enthalten. Für das Gewicht werden etwa 998 gr angegeben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Die Verarbeitung dieses Bohrständers kommt bei den bisherigen Käufern des Modells alles andere als gut weg. In den Kundenbewertungen zeigen sich die User sehr enttäuscht und bemängeln insbesondere die Materialverarbeitung. Das Material des Ständers soll dabei sehr minderwertig daherkommen und an billigen Spritzguss erinnern, heißt es. Des Weiteren zeigen sich die Schwächen in der Verarbeitung auch darin, dass sich beim Feststellen des Werkstückes die Backen verziehen sollen. Auch generell scheint das Arbeiten mit dem Ständer eine sehr wackelige Angelegenheit zu sein, wodurch kein präzises Schrauben möglich wird. Die Bohrungen mit dem Modell werden somit leider ziemlich ungenau. Doch schon vor dem eigentlichen Arbeitsvorgang ergibt sich ein weiteres Problem, denn die Bohrmaschine einzuspannen scheint nicht ohne Mühe möglich und erfordert nicht nur Geduld, sondern auch ein wenig Glück, wie es scheint. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Selbstverständlich ist der Preis für ein solches Set erst einmal verlockend, wenn man bedenkt, was man für eine komplette Ständerbohrmaschine auf den Tisch legen müsste, doch angesichts der qualitativ gravierenden Mängel ist bei diesem Gerät von einem Kauf abzuraten. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Zum präzisen Bohren oder Schrauben eignet sich der Ständer leider nicht. Der Hersteller kann die Versprechen aus der Produktbeschreibung dadurch leider nicht halten und enttäuscht vor allem mit dem minderwertigen Material. Allein der Umstand, dass sich die Einfassung für die Bohrmaschine derart leicht verbiegen lässt zeigt, wie schlecht es um die Materialqualität bei diesem Modell gestellt ist. Daher gilt hier wohl: Finger weg, denn eine Anschaffung wird sich nicht lohnen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.5 Sterne vergeben.

      Preisvergleich: Westfalia Ständer und Schraubsto...

      Daten vom 15.11.2018 um 09:47 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Westfalia Ständer und Schraubstock gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?