Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tipps für den Bitkauf

Akku-BohrhammerFalls Sie sich einen Akkuschrauber zulegen möchten, gibt es im Online Shop zahlreiche Modelle, die sich für unterschiedliche Einsatzorte eignen. Doch egal welches Modell sie wählen, eine Sache muss jeder Akkuschrauber besitzen – die Bits. Die Bits dienen als Verbindung zwischen Werkstück und Maschine, weswegen sie perfekt auf die jeweilige Schraube angepasst sein sollten. Welche Bits sinnvoll sind und worauf Neulinge achten müssen, verrät die nachstehende Übersicht.

Kurze Beschreibung zu den Bits

Tipps für den BitkaufWenn Sie sich einen Akkuschrauber kaufen, erhalten Sie auch immer passende Bits. Bits sind Werkzeuge, die in erster Linie den Schraubendrehern ähneln. Allerdings bestehen Bits lediglich aus dem Kopf und können nicht von Hand genutzt werden. Bits haben ein bestimmtes Schraubenkopfprofil und werden in unterschiedliche Werkzeuge eingesetzt.

Dabei können Bits nicht nur für Akkuschrauber genutzt werden. Sie können auch in Drehmomentschlüssel, Knarren oder Schraubendreher mit abnehmbarer Spitze eingelegt werden. Ein Bit muss dabei immer ein bestimmtes Schraubenkopfprofil bedienen.

Tipp! Im normalen Alltag entstehen viele Situationen, in denen unterschiedliche Schrauben ein- oder ausgedreht werden müssen. Damit der Heimwerker jederzeit auf beste Weise vorbereitet ist, gibt es einige Schraubenkopfprofile, die in jedem Set vorhanden sein sollten.

Wichtige Schraubenkopfprofile im Überblick

  • Schlitzprofil – für normale Schrauben, die einen Schlitz als Kopf
  • Kreuzprofil – in der Regel für Schrauben gedacht, die im Bereich des Möbelbaus genutzt werden.
  • Torx-Profil – hierbei handelt es sich um ein sternförmiges Profil, welches auch als Sternrund bezeichnet wird. Das Torx-Profil wird häufig bei Nagelschrauben oder bei Schrauben genutzt, die in der Medizin Einsatz finden.
  • Inbus-Profil – das Inbus-Profil ist auch als Innensechskantprofil bekannt und wird häufig bei schweren Schraubverbindungen genutzt. Neben dem Bit für das Inbus-Profil, ist auch der Innensechskantschlüssel ein Werkzeug, welches häufig mit diesem Profil in Verbindung gebracht wird.
Schlitzprofil Kreuz-Profil Torx-Profil
Art einfacher Schlitz rechtwinklig gekreuzte Schlitzprofile sternförmiges Wellenprofil
Besonderheit fehlende Zentrierung einfaches Eindrehen der Schrauben Möglichkeit der Übertragung eines hohes Drehmoments

Vor- und Nachteile von Bits

  • in Sets erhältlich
  • mit verschiedenen Schraubenkopfprofilen
  • richtige Bits für eigenes Werkzeug finden

Die Größe ist entscheidend

Haben Sie sich für einige Schraubenkopfprofile entscheiden können, sollten Sie im nächsten Schritt auf die Größe der Bits achten. Nicht jedes Bit passt in jeder Größe auch auf jede Schraube. Ist ein Bit zu groß, kann es schlichtweg nicht auf das Profil gesetzt werden. Falls es allerdings zu klein ist, wagen viele unerfahrene Heimwerker den Versuch und stecken das Bit auf das Profil. Jetzt mag sich das Profil zwar drehen, doch kann es gut passieren, dass das Profil beschädigt wird. Es bricht aus, da sich das Bit zu stark im Profil drehen kann. Es entsteht eine Wirkung, die der eines Schleifpapiers ähnelt. Falls Sie sich also eine Auswahl von Bits zulegen möchten, greifen Sie zur richtigen Größe.

Die meisten Schrauben besitzen ein metrisches ISO-Gewinde. Dabei handelt es sich um eine genormte Schraube, dessen Außendurchmesser ganz genau definiert ist. Mit dem Außendurchmesser ergeben sich dann auch die Durchmesser für die Gewinde, sowie die Toleranzlagen. Üblich sind Gewinde von M1 bis M64. Die Zahl gibt an, welchen Außendurchmesser eine Schraube besitzt. Kaufen Sie ein Bit für eine M12-Schraube, dann hat diese Schraube einen Außendurchmesser von 12 Millimeter. Die restlichen Werte können sie an Tabellen ablesen, die in der ISO-Norm festgehalten sind.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen