Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

24V-Akkuschrauber – für erfahrene Privatanwender und professionelle Handwerker

24V-AkkuschrauberEin kleiner Akkuschrauber gehört zur Standardausstattung passionierter Heimwerker. Er eignet sich, um eine Schraube festzuziehen oder zum schnellen Möbelaufbau. Auch größere Projekte realisieren Sie mit einem solchen Werkzeug. Ein Beispiel ist ein Modell mit MAKITA-Akku 18V und 6 Ah im Original. Doch was geschieht, wenn Sie ein Gerät mit mehr Leistung benötigen? Für den professionellen Einsatz empfehlen Testberichte einen 24V-Akkuschrauber mit 6 Ah. Die hochqualitativen Elektrowerkzeuge finden oft auf Großbaustellen Verwendung. Bevor Sie einen 24V-Akkuschrauber kaufen, informieren Sie sich über wichtige Auswahlkriterien. Orientieren Sie sich dabei an Erfahrungen fachkundiger Heim- und Handwerker. Alternativ Ihnen ein 24V Akkuschrauber Test , die besten 24V-Akkuschrauber zu finden.

24V-Akkuschrauber Test 2022

Wofür taugt ein guter 24V-Akkuschrauber?

24V-AkkuschrauberSie benötigen einen Akkuschrauber für Profis? Erfahrene Bauherren, Bauarbeiter und Zimmerer benutzen ein Modell mit 24 Volt. Aufgrund seiner starken Leistung dreht dieser auch große Schrauben bündig ein. Wie Ihnen ein Akkuschrauber 24V Test zeigt, zeichnen sich die Elektrowerkzeuge durch ihren Aufbau aus. Sie besitzen sechs Akkuzellen. Dadurch beeindrucken sie mit einer hohen Power und Akkudauer.

» Mehr Informationen

Planen Sie einen Arbeitseinsatz auf einer großen Baustelle, lohnt es sich, einen 24V-Akkuschrauber zu kaufen. Allerdings sollten Sie bedenken, dass mehrere Hersteller den Begriff synonym für mehrere Geräte verwenden. Teilweise verkaufen Sie auch Akkubohrschrauber und Akkuschlagbohrschrauber unter der Bezeichnung Akkuschrauber.

Um herauszufinden, welches Werkzeug Sie für Ihr Projekt benötigen, schauen Sie sich den 24V-Akkuschrauber im Vergleich mit Akkubohrschrauber und Akkuschlagbohrschrauber an. Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Unterschiede zwischen den Geräten:

Akkubohrer Akkubohrschrauber Akkuschlagbohrschrauber
  • Elektrowerkzeug, das sich zum Schrauben eignet
  • geeignet zum Anziehen und Lösen von Schrauben
  • Mischung aus Akkuschrauber und Akkubohrer
  • Eignung zum Schrauben und Bohren
  • geeignet zum Bohren in empfindliche Materialien wie Metall, Kunststoff und Holz
  • Akkubohrschrauber mit Schlag
  • Eignung zum Schrauben und Bohren
  • zuschaltbare Vibration
  • geeignet zum Bohren in feste Materialien wie Leichtbeton und Stein

Legen Sie bei der Arbeit auf Flexibilität Wert, rät Ihnen ein 24V Akkuschrauber Test zu einem Werkzeug mit Bohrfunktion. Um Betonwände, Kalkstein oder Naturstein an- oder durchbohren, ist ein 24V-Akkuschrauber mit Schlag und Bohrfunktion eine Empfehlung.

Welche Vorteile und Nachteile bietet ein 24V-Akkuschrauber?

Vor Ihrer endgültigen Kaufentscheidung schauen Sie sich den 24V-Akkuschrauber im Vergleich mit Geräten mit schwächerer Leistung an. Dadurch erhalten Sie einen Überblick über die positiven und negativen Eigenschaften des Modells:

» Mehr Informationen
  • hohe Leistung
  • Eignung für den professionellen Einsatz
  • großes Angebot an Zubehör
  • große Auswahl bei renommierten Herstellern
  • kompakte Form
  • höheres Gewicht als Akkuschrauber mit weniger Leistung
  • teurer als Akkuschrauber mit weniger Leistung.

Wissen Sie nicht, ob 18V oder 24V für Ihren Akkuschrauber die bessere Wahl ist, werfen Sie einen Blick auf den Einsatzzweck. Beide Varianten trumpfen mit hoher Qualität und Leistung auf. Die Modelle mit 18 Volt empfehlen sich für ambitionierte Heimwerker und Hobby-Handwerker. Profis entscheiden sich für einen 24V-Akkuschrauber mit 6 Ah.

Wie finden Sie Ihren 24V-Akkuschrauber-Testsieger?

Benötigen Sie bei der Auswahl Ihres Werkzeugs Unterstützung, ziehen Sie einen Akkuschrauber 24V Test zurate. Dieser zeigt Ihnen, dass folgende Kaufkriterien Relevanz erhalten:

» Mehr Informationen
  • Gewicht
  • Drehmoment
  • Drehzahl
  • Akkukapazität
  • Akkudauer
  • Akkuladezeit
  • Zubehör.

Legen Sie auf eine angenehme Handhabung Ihres Elektrowerkzeugs Wert, achten Sie auf das Gewicht des Akkuschraubers mit 24 Volt. Aufgrund der sechs Akkuzellen ist dieser schwerer als ein Modell mit geringerer Leistung. Im Schnitt wiegen die 24V-Geräte zwischen 2,5 und 3,5 Kilogramm.

Tipp: Es empfiehlt sich, aufgrund des hohen Eigengewichts einen 24V-Akkuschrauber mit beiden Händen zu bedienen. Nutzen Sie das Werkzeug nur einhändig, wenn Sie bereits Erfahrungen mit leistungsstarken Elektrogeräten sammeln konnten.

Suchen Sie nach Ihrem 24V-Akkuschrauber-Testsieger, achten Sie auf ein Modell mit hohem Drehmoment. Dieser beträgt bei vielen Geräten 35 Newtonmeter. Eine höhere Kraftübertragung ermöglicht ein Werkzeug mit 60 Newtonmeter Drehmoment. Interessieren Sie sich neben einem kraftvollen Arbeiten für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit, empfiehlt sich ein Akkuschrauber mit hoher Drehzahl. Maximal schaffen hochwertige Varianten 1.500 bis 3.000 Umdrehungen pro Minute.

Ebenso achten Sie auf die Akkukapazität, bevor Sie einen 24V-Akkuschrauber online in einem Shop kaufen. Den Wert geben Hersteller in der Einheit Amperestunden an. Vorzugsweise entscheiden Sie sich für einen 24V-Akkuschrauber mit 6 Ah.

Ein hochwertiger Akkuschrauber funktioniert mit einem Li-Ion-Akku. Er läuft lange und lädt kurz. Liegt die Akkukapazität bei vier Amperestunden, beträgt die Akkudauer im Schnitt eine halbe Stunde. Geräte mit 6-Ah-Akku können Sie ununterbrochen bis zu einer Stunde nutzen. Um sie im Anschluss zu laden, verkaufen zahlreiche Anbieter den Akkuschrauber mit 24V mit Ladegerät. Eine Schnellladefunktion verkürzt die Wartezeit, bis der Akku wieder seine volle Power erhält.

Tipp: Wenn Sie weiterarbeiten, obwohl der Akku im Akkuladegerät steckt, rät Ihnen ein 24V Akkuschrauber Test zu einem Set mit zwei Akkus. Während der eine Akkumulator nachlädt, stecken Sie den zusätzlichen in Ihr Werkzeug.

Ein wichtiges Auswahlkriterium für den Akkuschrauber-Kauf ist das mitgelieferte Zubehör. Standardmäßig erhalten Sie das Gerät mit Akku und Ladegerät. Teilweise statten die Hersteller das Werkzeug mit einem zusätzlichen Aufsatz zum Bohren aus. Kaufen Sie den Akkuschrauber online in einem Baumarkt oder bei einem Discounter wie ALDI oder Lidl, bekommen Sie ihn im Set. Dieses umfasst oftmals zwei Akkus und das Ladegerät. Alle Einzelteile befinden sich in einer verschließbaren Box oder einer Art Werkzeugkoffer.

Warum ergibt es Sinn, einen 24V-Akkuschrauber bürstenlos zu kaufen?

Wie Ihnen ein Akkuschrauber 24V Test zeigt, befinden sich in den Elektromotoren der meisten Modelle Kohlebürsten. Diese fungieren als Verbindung zwischen dem Rotor und dem Stator. Schalten Sie den Motor des Akkuschraubers ein, schleifen die Bürsten entlang dieser Teile. Dadurch entsteht ein mechanischer Abrieb, der langfristig zum Verschleiß führt. Abgenutzte Bürsten sollten Sie ersetzen, um die Funktionalität Ihres Elektrowerkzeugs zu erhalten.

» Mehr Informationen

Wünschen Sie sich eine Variante mit längerer Lebensdauer, kaufen Sie den 24V-Akkuschrauber bürstenlos. Hersteller bezeichnen solche Modelle als „brushless“. Der Motor funktioniert ohne Kohlebürste, sodass kein elektrischer Kontakt zwischen Stator und Rotor existiert. Dadurch erwarten Sie diese Vorteile und Nachteile:

Vor- und Nachteile von bürstenlosen 24V-Akkuschraubern

  • geringe Anfälligkeit für Verschleiß und dadurch langlebige Konstruktion
  • weniger Stromverbrauch und längere Akkustandzeit
  • kompakte und handliche Bauform
  • kein Wartungsaufwand
  • höhere Anschaffungskosten als bei Akkuschraubern mit Bürsten

24V-Akkuschrauber empfehlen sich für den professionellen Einsatz. Daher spielen Leistungsstärke und eine lange Lebensdauer bei ihnen eine große Rolle.

Vergleichen Sie bei Akkuschraubern Angebot und Preise

Sie suchen nach einem 24V-Akkuschrauber oder einem Modell mit MAKITA-Akku 18V und 6 Ah im Original? Von einer großen Auswahl profitieren Sie, wenn Sie online bei folgenden Anbietern schauen:

» Mehr Informationen
  • BAUHAUS
  • hagebau
  • HORNBACH

Bevor Sie eine endgültige Kaufentscheidung treffen, vergleichen Sie die Modelle unterschiedlicher Marken. 24V-Akkuschrauber bekommen Sie von:

Achten Sie auf einen Preisvergleich, um Ihren 24V-Akkuschrauber-Testsieger günstig zu kaufen. Sinn ergibt, wenn Sie neben den Anschaffungskosten die Gebühren für Verpackung und Versand berücksichtigen.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)
24V-Akkuschrauber – für erfahrene Privatanwender und professionelle Handwerker
Loading...

Einen Kommentar schreiben